Lageplanerstellung

Mit moderner Digitaltechnik nehmen wir die Leitungsdokumentation direkt während der Untersuchung vor und erstellen einen digitalen Lageplan des Leitungssystems für Sie. Lage und Höhe der Abwasserleitung werden durch Kameraköpfe mit integrierten Sensoren zentimetergenau vermessen. Die Daten können anschließend mit CAD-Programmen aufbereitet und der Rohrverlauf in einem 3D Plan dargestellt werden. Problemlos lassen sich die georeferenzierten Lagepläne zur weiteren Verwendung durch einen Ingenieur oder Architekten exportieren. Insbesondere für ältere Gebäude können hierdurch ohne genauen Wissensstand über die damalig ausgeführten Leitungen verwertbare und kostengünstige Planungsunterlagen erstellt werden.

Sanierungskonzeption

Ein gut durchdachtes Sanierungskonzept bringt enorme Möglichkeiten zur Kosteneinsparung mit sich und ist ausschlaggebend für eine nachhaltige und wirkungsvolle Sanierung. Dieses Potential wollen wir nutzen. Um alle gesetzlichen, technischen und wirtschaftlichen Anforderungen einer bedarfsgerechten Entwässerung zu berücksichtigen, definieren wir die strategischen Ziele der Sanierung interdisziplinär und beziehen auch andere Gewerke in die Planung mit ein. Zur Dokumentation des  zu sanierenden Leitungssystems wird eine TV-Inspektion auf neustem technischen Stand und höchstem Qualitätsniveau durchgeführt.

Gesetzliche Regelungen

Seit geraumer Zeit unterliegen private Abwasserleitungen, ebenso wie die öffentlichen Abwasserkanäle, gesetzlichen Regelungen. Um sich über die aktuellen Stand der Regelungen zu erkundigen sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne.

Umweltdienstleistungen

Private Haushalte haben durch ihre Aktivitäten unfreiwillig Einfluss auf die Belastung der Umwelt. Deshalb bieten wir Ihnen über die Sanierung hinaus ein umfassendes Diensleistungsangebot, mit welchem die Umweltbelastung minimiert und der Effizienzvorteil maximiert werden kann, damit das Ergebnis für Sie stimmt. In Zusammenarbeit mit spezialisierten und leistungsstarken Partnern widmen wir uns Themen, wie Ölabscheidern, Generalinspektionen von Abscheidern, Entsorgungsleistungen, Tiefbau, Garten- und Landschaftsbau, Bautrocknung u. v. m…

Rückstauschutz

Starkregen führt häufig zur Überflutung des Kanalnetzes. Private Entwässerungssysteme, die nicht mit einer Rückstausicherung ausgestattet sind, werden somit durch überlaufendes Wasser bedroht. Rückstau in den Abflüssen und Überschwemmungen in tiefliegenden Räumen sind die Folgen für Sie als Hausbesitzer oder Bauherr. Kommune haften hierfür i.d.R nicht. Damit der Versicherungsschutz für Sie erhalten bleibt, beraten wir Sie mit höchstem Anspruch an Sicherheit und Kompetenz. Als zertifizierter Einbaupartner der Firma Kessler, führend in Entwässerung, sorgen wir dafür, dass Sie mit einem innovativen und hochqualitativen Rückstauschutz-Systemen ausgestattet und effektiv vor Starkregenschäden geschützt sind. Dabei übernehmen wir Einbau und Wartung für Erstinstallationen ebenso wie für Nachrüstungen.